biographisches

biographisches

Ich stamme aus einer weinaffinen Deutsch-Französischen Familie und bin 1970 in Bochum geboren.

Mit 16 fing ich an, mich etwas genauer mit Wein zu beschäftigen und war mir schnell sicher, dass der Wein ein interessanter Beruf sein könnte. So machte ich mich nach dem Abitur auf nach Bordeaux um dort, im Epizentrum der Weinwelt, meine ersten Erfahrungen zu machen. Das Önologie-Studium erwies sich jedoch schnell als das Falsche, da es dort eigentlich nur um Chemie ging. Mich interessierte aber die Magie des Weines! Also sattelte ich um auf Geographie, um dann letztlich doch in die Falle eines französischen Weinhändlers zu tappen. Und so wurde ich fortan mit stetig wachsender Begeisterung Weinverkäufer. Obwohl ich mich viele Jahre fast ausschließlich mit französischen Weinen beschäftigte, war ich dennoch immer von der unglaublichen Vielfalt der Weinwelt fasziniert. Es ist einfach so beeindruckend, dass man auf dieser Welt jeden Tag einen anderen Wein trinken kann und das bis ans Ende seines Lebens!

Diese Faszination und Begeisterung für den Wein und die Geschichten, die er zu erzählen hat, möchte ich gerne mit Ihnen teilen.

Seit nunmehr 10 Jahren habe ich mich mit meiner selbstständigen Tätigkeit als Verkäufer und Berater im Weinhandel auf die Vermittlung von Weinwissen spezialisiert. Geadelt wurden mein Unterfangen als ich im Jahr 2010 vom Bordelaiser Weinbauverband CIVB eingeladen wurde mich als „International Bordeaux Wine Educator“ akkreditieren zu lassen. In meinem Durst nach Wissen habe ich dann noch den Advanced Level 3 des WSET erworben. Und da man nie zu alt zum Lernen ist, habe ich 2016 mit dem Studium zum Weinakademiker an der Universität Geisenheim begonnen. Und Sie werden es nicht glauben, aber es gibt immer noch viel zu lernen und zu entdecken!

Ich wünsche Ihnen, dass Sie mindestens genauso viel Freude am Thema Wein haben wie ich. Es würde mich freuen, Sie bald einmal in einem meiner Seminare begrüßen zu dürfen!

Photocredit: Bernhard Volkwein. www.bernhardvolkwein.com