private Weinseminare

private Weinseminare

Sie mögen Wein und wollen seinen Geheimnissen auf die Spur kommen? Und das am besten im vertrauten Kreis Ihrer Freunde, Kollegen oder Familie?

Dann empfehle ich Ihnen meine exklusiven Weinseminare im kleinen Kreis: entspannt bei Ihnen zu Hause oder in meinem kleinen Weinsalon in Pankow. Ab 4 Personen geht es los! Natürlich kann ein solcher Abend auch gerne in einer anderen Örtlichkeit Ihrer Wahl stattfinden.

Folgende Themen schlage ich vor:

Für Anfänger:

  • Weinwissen für Anfänger: die wichtigsten Fachbegriffe. Grundlagen der Weinverkostung und der Sensorik. Lernen Sie die internationalen Rebsorten und Ihre Charakteristiken kennen. Damit können Sie „Weinsprech“ endlich verstehen und mitreden!
  • Die kleine Weinreise durch Frankreich: Anhand von 8 Weinen stelle ich Ihnen Frankreichs Weinbauregionen vor. Danach wissen Sie nicht nur wie der Wein schmeckt, sondern auch wie man das Etikett liest und die Namen richtig ausspricht. Gerne auch als Wein- und Speisen Seminar mit Selberkochen!
  • Die Weine Europas: Italien, Spanien, Frankreich und was noch? Schon mal Wein aus Portugal, Ungarn oder Griechenland probiert?
  • Einsteigerwissen Bordeaux: Das spannendste Weinbaugebiet der Welt grundlegend erklärt und probiert vom Experten. Reinschnuppern lohnt sich!

Für etwas erfahrenere Weinfreunde:

  • Verkosten wie die Profis: Sie lernen und üben das professionelle Verkosten, Beurteilen und Beschreiben von Wein nach einem international bewährten System.
  • Weinqualitäten erkennen: Weine verschiedener Qualitäten werden „blind“ verkostet. Anhand prägnanter Beispiele erkläre ich Ihnen, wie die Qualität in den Wein kommt. Ist der Wein vom Discounter wirklich schlechter als der Wein aus dem Fachhandel? Lassen Sie sich überraschen!
  • Neue Welt – Alte Welt: Wie kam die Carménère nach Chile? Wie unterscheidet sich ein Syrah von der Rhône von einem Shiraz aus Australien? Chardonnay? Die Herkunft macht den Unterschied! Ein wahrlich weltumspannendes Thema!
  • Champagner, Sekt, Crémant, Prosecco…: das sprudelt doch alles, oder? Genau! Und da hören die Gemeinsamkeiten auch schon auf! Ich erkläre Ihnen, wie die Perle in die Flasche kommt und warum gerade bei Schaumwein die Qualität des Grundweins und die Sorgfalt der Herstellung das A und O sind.
  • Bordeaux – klassische Rotweine vom  linken und vom rechten Ufer: hier geht es ins Detail. Was macht den Unterschied zwischen St Emilion und Pauillac aus? Pomerol oder doch lieber Margaux? Graves und die Côtes de Bordeaux gibt es ja auch noch!

Für Anspruchsvolle:

Grand Crus aus Bordeaux, Prestige Cuvées der großen Champagner Häuser, gereifte Weine – wenn Sie Interesse an solchen Weinthemen haben, organisiere ich Ihnen gerne Ihren Weinabend nach Maß.

Oder Sie wollen exklusive Weine aus Ihrem Bestand im Kreise Ihrer Freunde würdig zelebrieren? Ich komme gerne dazu und erzähle zu jedem Wein eine Geschichte und erkläre die technischen Details. Natürlich kümmere ich mich auch um das fachgerechte temperieren, dekantieren und den Service.

Beispielpreise für private Seminare:

  • Für 5 Personen berechne ich für ein Seminar aus der Kategorie Anfänger, bei mir oder bei Ihnen zu Hause, 100 Euro pro Teilnehmer. Darin enthalten sind: Wein, Wasser und Brot. Das Seminar dauert ca. 3 Stunden. Die Anfahrt innerhalb Berlins ist inbegriffen.
  • Bei 10 Personen beträgt die Teilnahme 60 Euro pro Teilnehmer, bei 20 Personen 45 Euro.
  • Die hochwertigen Seminare für Fortgeschrittene (Bordeaux und Champagner) kosten je nach gewünschter Weingüte etwas mehr.
  • Die Seminare für Anspruchsvolle sind natürlich Maßarbeit und erfordern eine individuelle Kalkulation. Das gleiche gilt für Wein- und Kochabende.
  • Alle Preise sind Beispiele und verstehen sich inklusive 19% Umsatzsteuer.
    .